Dattelburger mit Aprikosen Chutney

Dattelburger

Da wir Burger lieben, haben wir heute ein leckeres Rezept für einen Burger mit einem Rindfleisch-Patty mit süßen Datteln und Kumin für euch. Dazu gibt es, passend zur Jahreszeit, ein scharfes Aprikosen Chutney.

Zutaten

1 gr. Zwiebel
1 frische Chilischote
1 Knoblauchzehe
5 Aprikosen
Weißer Balsamico Essig
2 el Brauner Zucker
1/2 Limette
Olivenöl
1 tl Kreuzkümmel (ganz)
300 g Rinderhack
10 getrocknete Datteln
Bratöl (z.B. Rama Braten wie die Profis „Original“)
1 Tomate
Blattsalat
1 Salatgurke
Salz und Pfeffer
Burgerbrötchen

Zubereitung: Eine Hälfte der Zwiebel und den Knoblauch hacken. Die Chilischote in dünne Scheiben schneiden. Die Aprikosen entkernen und in kleine Stücke schneiden. Alles zusammen in Olivenöl andünsten und mit Essig ablöschen. Den Zucker hinzugeben und für 10-15 Minuten einköcheln lassen. Zum Schluss mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Salat waschen und in mundgerechte Stücke zerlegen. Die Tomate in Scheiben schneiden. Die zweite Hälfte der Zwiebel hacken und zusammen mit dem Kreuzkümmel andünsten. In der Zwischenzeit die Datteln entkernen und hacken. Das Rinderhack mit den Zwiebeln und den Datteln vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Masse Burger Patties formen. Die Patties in einer unbeschichteten Pfanne braten. Zum Schluss den Burger mit allen Zutaten belegen und mit reichlich Aprikosen Chutney anrichten und servieren. Guten Appetit.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bei diesem Rezept handelt es sich um einen gesponserten Beitrag, entstanden in Kooperation mit Rama.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.