Erdbeeren selber pflücken. Selbstpflückfelder in und um Hamburg

speisekarte erdbeeren kitchenmate-01

Sommer ist Erdbeerzeit. Erdbeeren schmecken nicht nur besonders gut, wenn sie ganz frisch vom Feld kommen, sondern noch viel besser, wenn man sie selbst gepflückt hat. Was gibt es also besseres als frische Erdbeeren vom Selbstpflückfeld? Nicht zuletzt sind die Erdbeeren direkt vom Feld auch noch günstiger als auf dem Wochenmarkt, da selbst Hand angelegt wird und Arbeitszeit und Transport für die Bauern wegfallen.

Erdbeer-Selbstpflückfeld in und um Hamburg: Die interaktive Karte zeigt euch, wo ihr in der Hamburger Metropolregion frische Erdbeeren direkt vom Feld pflücken könnt.

Fehlt noch ein Selbstpflückfeld für Erdbeeren in oder um Hamburg? Ergänzt gerne weitere Erdbeerfeder unter Angaben von Namen des Erdbeerhofes und der genauen Adresse des Feldes unter diesem Beitrag. Wir fügen es dann der Karte hinzu.

Noch mehr Hamburger Speisekarten

die-besten-baecker-hamburg die-besten-burger-der-stadtdie besten Bäcker Speisekarte-Vegane-Restaurants

1 Comment

  • Hallo, es gibt da noch ein Selbstpflückfeld allerdings mit Heidelbeeren an der Stadtgrenze Norderstedt / Quickborn-Heide.
    Der Straßenname ist Kampmoorweg 5

    Man kann dort vom Autobahnzubringer zur A7 direkt auf den Hof Fahren.
    Telefon 04106 71925
    Saisonbeginn ist ca. ab Mitte Juli und endet um den 25. August.
    Öffnungszeit täglich von 10 bis 18 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.