Feldsalat mit warmem Kürbis aus dem Ofen

kitchenmate_salat_warm_kurbis_4

Die Möglichkeiten einen Kürbis zuzubereiten sind nahezu unerschöpflich. Wir haben uns ein Rezept ausgedacht, bei dem der marinierte Kürbis noch warm aus dem Ofen auf einem Bett von Feldsalat serviert wird.

Zutaten

1 Hokkaido Kürbis
Feldsalat
Balsamico Essig
Olivenöl
Frischer Rosmarin
1 Zehe Knoblauch
Grobes Salz
Pfeffer (grob gemahlen)

Zubereitung: Den Kürbis entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden (die Schale des Hokkaido Kürbis kann und soll ohne Bedenken mitgegessen werden). In einer Schüssel reichlich Olivenöl mit dem gepressten (oder fein gehackten) Knoblauch sowie Salz und grob gemahlenem Pfeffer vermengen und zusammen mit dem Rosmarin in der Marinade min. 15min. ziehen lassen.

Den marinierten Kürbis auf einem Blech verteilen und bei 180 Grad ca. 15-20 min. im Ofen garen lassen. Währenddessen den Feldsalat waschen und in der Schüssel mit der restlichen Marinade schwenken. Das Dressing mit etwas Essig und ggf. noch Salz und Pfeffer verfeinern.

Den gebackenen Kürbis direkt aus dem Ofen noch warm auf einem Bett vom Feldsalat servieren. Dazu z.B. ein frisches geröstetes Knoblauchbrot (Rezept) reichen.

kitchenmate_salat_warm_kurbis_5kitchenmate_salat_warm_kurbis_3 kitchenmate_knoblauchbrot

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.