Hummus nach israelischer Art

Humus Rezept

Ein schnelles und leckeres Rezept für Hummus nach israelischer Art

Wer Hummus kennt, der liebt ihn. Das Püree aus Kichererbsen ist ist vor allem in der orientalischen Küche weit verbreitet und kommt in ganz viel Ländern täglich auf den Tisch. Und wer schon ein bisschen in der Welt herumgekommen ist, der weiß, dass es viele unterschiedliche Arten der pürierten Kichererbsen gibt. Das eine „original Hummus“ Rezept, das einem Kochbücher und Food Blogs immer wieder gerne versprechen, gibt es nicht. Jeder Koch und jede Küche macht es etwas anders.

Hier kommt unser Rezept für leckeren Hummus, inspiriert durch israelische Art.

Zutaten

500 g eingelegte Kichererbsen
100-120 ml Olivenöl (gutes)
1 Knoblauchzehe
3 EL Tahin (Sesampaste)
Saft 1 Zitrone
Kreuzkümmel (gemahlen)
Salz & Pfeffer
Frische Petersilie
Paprikapulver (mild)

Humus Rezept

Zubereitung: Den Saft der Kichererbsen abgießen. Die Kichererbsen zusammen mit dem Olivenöl, Knoblauch, Tahin, Zitronensaft, Kreuzkümmel (je nach Geschmack) und Salz und Pfeffer sehr fein pürieren. Die Petersilie hacken und zusammen dem Paprikapulver zum Garnieren verwenden.

Humus Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.