Kürbiskern-Brotaufstrich mit Curry und Cranberry

kitchenmate_aufstrich-kürbiskern-curry

Da wir gerne hin und wieder zum Abendbrot ein paar Scheiben frisches Brot essen, stellt sich an diesen Tagen immer die Frage nach einem guten, herzhaften Brotaufstrich. Auch wenn die Auswahl an Brotaufstrichen in den Biomärkten mittlerweile recht gut ist, machen wir immer wieder mal einen leckeren Aufstrich selber. Diesmal haben wir ein Rezept für einen herzhaften Kürbiskern-Curry-Aufstrich mit einer süßen Cranberry-Fruchtnote.

Zutaten:

150 g geröstete Kürbiskerne
1 EL Madras Currypulver (mild)
20 getrocknete Cranberries
50 ml Sonnenblumenöl
Salz & Pfeffer

Zubereitung: Alle Zutaten im Standmixer fein pürieren. Das Sonnenblumenöl nach und nach hinzugegen, bis der Aufstrich eine streichfähige Konsistenz bekommt. Bei Bedarf noch etwas mehr Öl hinzugeben. Zum Schluss den Aufstrich mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Im Kühlschrank ist der Kürbiskern-Curry-Aufstrich mit Cranberry gut zwei Wochen haltbar.

Hier findet ihr mehr leckere Brotzeit-Rezepte.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.