Die besten Bäckereien. Diese Bäcker in Hamburg backen noch selbst

Die uralte Kunst des Bäckereihandwerks hat sich in den letzten Jahren regelrecht selbst ruiniert. Die wenigsten Bäcker in der Stadt backen noch wirklich selber die Brote und Brötchen, die sie verkaufen. Es werden vor Ort im Geschäft tiefgefrorene Teigrohlinge aufgebacken oder sich von industriellen Großbäckereien beliefert. Somit gibt es zwar zu jeder Tageszeit Brötchen, die frisch aus dem Ofen... Ab in die Küche →

Spanien für einen Tag: Auf einen eiskalten Licor 43 Orochata in der Pop-up Horchateria in Düsseldorf

Sponsored Wir wurden für einen Tag mit allen Sinnen in die kulinarische Welt Spaniens entführt. In der Pop-up Horchateria in Düsseldorf gab es Sonne, Flamenco, Tapas und einen eiskalten Orochata – die neueste kulinarische Kreation aus dem Hause des bekannten Licor 43. Spanien ist weit über die Landesgrenzen für seine kulinarische Vielfalt bekannt.... Ab in die Küche →

Die letzten Fischgeschäfte. Diese Läden in Hamburg verkaufen noch frischen Fisch

Hamburg ist eine Hafenstadt. Hafenstädte sind dafür bekannt, dass es überall in der Stadt frischen und leckeren Fisch zu kaufen gibt. Doch die Realität sieht anders aus. Viele der inhabergeführten Traditionsgeschäfte existieren schon lange nicht mehr. Die, die es noch gibt, haben es schwer. Aus dem Hamburger Traditionsgeschäft ist eine überschaubare Landschaft der letzten Fischhandlungen der... Ab in die Küche →

Holunderblütensirup

In den frühen Sommermonaten Mai und Juni blühen die Holunderbüsche und verbreiten ihren wunderbaren Duft. Die Holunderblüten lassen sich hervorragend zum Kochen oder Einmachen nutzen. Sie sind unglaublich geschmacksintensiv und lassen sich darüber hinaus fast überall finden. Ob am Feldrand auf dem Lande oder im Park mitten in der Stadt, überall gibt... Ab in die Küche →

Weißer Bohnensalat „Piyaz“

Piyaz

Hier kommt unser Rezept für einen türkischen Weiße Bohnensalat, Piyaz genannt. Der leckere Bohnen-Salat passt gut als Beilage zu Grill- und Fleischgerichten oder kann einfach nur so zusammen mit etwas Brot gegessen werden. Zutaten 450 dicke weiße Bohnen (eingelegt) 1 Hand voll Petersilie 2 rote Spitzpaprika 3 EL Olivenöl 2 EL Essig Saft... Ab in die Küche →

« Weitere Rezepte Zu den neuesten Rezepten »

 
Back to top