Feigensalat mit gerösteten Salzmandeln und Garam Masala Chutney

Salat mit Feigen Chutney

Rezept für einen leckeren Salat mit Feigen, gerösteten Salzmandeln, Feta und einem würzigem Toppping aus Garam Masala Feigen Chutney. Das Rezept für das Chutney gibt es hier.

Zutaten

Feldsalat
Gemischter Salat
2 Frische Feigen
1 Hand voll Mandeln
150 g Feta
Feigen Chutney mit Garam Masala (Rezept)

3 El Olivenöl
1 El Balsamico Essig
1 Tl Himber Essig
1 Tl Honig
1 Tl Tahin
Salz und Pfeffer

Feigensalat mit gerösteten Salzmandeln

Zubereitung: Die Feigen halbieren. Die Mandeln in einer Pfanne auf kleiner Flamme anrösten, bis sie leicht knacken. Mit einem Esslöffel Wasser ablöschen und mit Salz bestreuen. So lange weiter rösten, bis die Mandeln wieder komplett trocken sind.

Salat putzen, waschen und trocknen. Für das Salat Dressing Öl, Essig, Honig und Tahin in eine Schüssel geben und mit einer Gabel so lange verrühren, bis sich eine sämige Vinaigrette ergibt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Feta mit der Hand in kleine Stücke zerbröseln. Salat vorsichtig mit der Vinaigrette vermengen und zusammen mit dem Käse, den gerösteten Salzmandeln, einer frischen Feige sowie einem Löffel Feigen-Chutney servieren.

Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit:
 ≈ 20 Minuten
Portionen: Reicht für 2 Personen
Spezielle Zutaten: Feigen Chutney

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.