Schlagwort: Rosmarin

Rhabarber Limonade mit Rosmarin

Rhabarber Limonade mit Rosmarin

Rhabarber eignet sich nicht nur wunderbar zum Backen und Kochen, sondern auch um daraus leckere Getränke zu machen. Wir haben ein Rezept für eine fruchtige Rhabarber-Limonade mit Rosmarin für euch. Zutaten 1 – 1,5 KG Rhabarber 500 g Zucker (1/3 Rohrzucker, 2/3 weißer Zucker) Saft von 2…

Alles in einem Topf: Schneller Sommer-Schmortopf (One Pot)

Alles in einem Topf: Schneller Sommer-Schmortopf (One Pot)

Der Sommer hält eine große Vielzahl frischer Gemüsesorten bereit, die sich hervorragend für einen Gemüseschmortopf eignet. Ganz besonders lecker schmecken Schmorgurken. Hier kommt unser Rezept für einen schnellen und leckeren Sommerschmortopf mit Gemüse der Saison. Das schöne daran ist, dass man alles in einem Topf (One Pot…

Eingelegter Ziegenkäse mit Kapern

Eingelegter Ziegenkäse mit Kapern

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zutaten

200 g Ziegenkäse (Rolle)
50 G eingelegte Kapern
1 große Knoblauchzehe
1 Zweig frischer Rosmarin
1 frische Chilischote
2 getrocknete Lorbeerblätter
Olivenöl

Zubereitung: Den Knoblauch und die Chilischote in dünne Scheiben schneiden. Den Ziegenkäse in circa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Käse abwechselnd mit den restlichen Zutaten in ein Glas schichten. Vorsichtig mit Olivenöl begießen, bis alle Zutaten komplett mit Öl bedeckt sind. Anschließend das Glas 2-3 Tage an einem kühlen Ort lagern.

Der eingelegte Ziegenkäse hält sich ohne Probleme zwei Wochen, wenn alle Zutaten immer komplett mit Öl bedeckt sind.

Schwierigkeitsgrad: sehr einfach
Zubereitungszeit:
 ≈ 15 Minuten

Küchen-Utensilien: 1l Weckglas (Gibt es zum Beispiel hier)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bunte Kartoffelchips aus dem Backofen

Bunte Kartoffelchips aus dem Backofen

Es gibt wenig gute Kartoffelchips aus der Tüte, wenn ihr uns fragt. Da gute Chips jedoch eine wirklich leckere Sache sind und man hin und wieder Lust darauf hat, machen wir aus diesem Grund die Chips selber. Es ist weder schwer noch aufwendig und hat…

Rosenkohl mit Speck und Parmesan

Rosenkohl mit Speck und Parmesan

Herbst und Winter sind Kohlzeit. Auf dem Wochenmarkt gibt es viele verschiedene regionale Kohlsorten und selbst im Supermarkt findet man zu dieser Zeit eine recht gute Auswahl an Wintergemüsen. Die meisten kennen Rosenkohl aus ihrer Kindheit – oftmals verbunden mit der Erinnerung an ein weich…

Herbstliches Ofengemüse mit Maronen

Herbstliches Ofengemüse mit Maronen

kitchenmate_6-herbst-ofengemuese-maronen

Der Herbst bietet eine ganze Reihe an wunderbaren Gemüsesorten, die es speziell zu dieser Jahreszeit gibt. Man sollte unbedingt auf dem Wochenmarkt vorbeischauen und sich an den saisonalen Gaben bedienen. Genau das haben auch wir gemacht und ein herbstliches Ofengemüse mit gerösteten Maronen zubereitet. Ein Rezept, was einfach und schnell zuzubereiten ist und nicht nur wunderbar schmeckt, sondern auch gut in die langsam kälter werdende Jahreszeit des Herbstes passt.

kitchenmate_1-herbst-ofengemuese-maronenkitchenmate_5-herbst-ofengemuese-maronen

Zutaten

halbe Steckrüben
15-20 Maronen
3 Karotten
2 Süßkartoffeln
1 Fenchel
1 große Zwiebel
4 geschälte und halbierte Knoblauchzehen
1 EL Kreuzkümmelsamen
frischer Rosmarin
grobes Salz
frischer Pfeffer

Zubereitung: Die Schale der Maronen an der bauchigen Seite kreuzweise einschneiden. Den Boden einer unbeschichteten Pfanne mit Salz bedecken und die Maronen darin auf mittlerer Flamme unter regelmäßigem Schwenken für circa 10 Minuten rösten.

Gemüse in grobe Stücke schneiden. Geschnittenes Gemüse und die geschälten Knoblauchzehen in einer Schüssel mit reichlich Olivenöl übergießen und mit grobem Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Die Kreuzkümmelsamen und den frischen Rosmarin hinzugeben, vermengen und kurz ziehen lassen.

Die gerösteten Maronen schälen und zusammen mit dem Gemüse auf ein Backblech verteilen und bei 180 Grad für 30-40 Minuten auf der mittleren Schiene garen. Nach 15 Minuten das Ofengemüse einmal wenden.

Vor dem Servieren das Maronen-Ofengemüse mit frischer Petersilie bestreuen.

kitchenmate_10-herbst-ofengemuese-maronenkitchenmate_7-herbst-ofengemuese-maronenkitchenmate_8-herbst-ofengemuese-maronen

Feldsalat mit warmem Kürbis aus dem Ofen

Feldsalat mit warmem Kürbis aus dem Ofen

Die Möglichkeiten einen Kürbis zuzubereiten sind nahezu unerschöpflich. Wir haben uns ein Rezept ausgedacht, bei dem der marinierte Kürbis noch warm aus dem Ofen auf einem Bett von Feldsalat serviert wird. Zutaten 1 Hokkaido Kürbis Feldsalat Balsamico Essig Olivenöl Frischer Rosmarin 1 Zehe Knoblauch Grobes…