Wo kaufen eigentlich Al(l)di(e) Götter ein? (Sponsored Video)

bildschirmfoto-2016-11-29-um-17-02-01

Baden in Milch und Honig? Schlemmen wie Gott in Frankreich? Wenn es um um kulinarische Genüsse geht, kommen immer wieder die Götter ins Spiel. Es muss also scheinbar irgendetwas dran sein an dem Gerücht, dass die Damen und Herren über den Wolken es sich besonders gut gehen lassen oder zumindest wissen, wie man gut isst.

Aber wo kaufen denn eigentlich die Götter ein, wenn sie es sich im Himmel gut gehen lassen, feiern und ausgiebig schlemmen? Diese Frage wurde bislang noch nicht beantwortet.

Der vermutlich bekannteste Discounter auf Erden gibt seit kurzen eine Antwort auf die noch offene Frage nach dem „wo kaufen eigentlich die Götter ein?“ Ein amüsanter Werbespot gibt im Kino seit kurzem eine mögliche Antwort auf das Einkaufsgeheimnis der Götter-Schlemmereien über den Wolken. Und dabei stellt sich am Ende heraus, dass die göttlichen Aktivitäten im Himmel dann doch eine irdische Erdung auf unserem blauen Planeten haben. Wie so oft, heißt es auch hier: Auch die Götter kochen nur mit Wasser. Und auch die Götter gehen zum Einkaufen zu Aldi – das würden sie zumindest tun, wenn sie auf der Erde wären. So verrät es der gemeinsame Spot von Aldi Nord und Aldi Süd, der neben Youtube auch in den Kinos zu sehen ist.

bildschirmfoto-2016-11-29-um-17-25-59

Am Ende stellt sich also mal wieder heraus, dass es das Leben auf der Erde garnicht mal so schlecht ist. Wenn selbst die Götter zum Einkaufen auf die Erde kommen ist das eine weitere Bestätigung.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine Anzeige. Der Beitrag ist in Kooperation mit Aldi entstanden.

 
Back to top