Fruchtige Sommer-Salsa aus vier einfachen Zutaten

KITCHENMATE sommer-salsa3

Es gibt viele Rezepte, wie man eine gute Salsa macht. Jeder hat dabei sein eigenes, ganz besonderes Rezept. Auch wir haben ein Rezept für eine fruchtig frische Sommer-Salsa. Das Rezept besteht dabei gerade einmal aus vier einfachen Grundzutaten und die Zubereitung dauert wenige Minuten und ist kinderleicht.

Tomaten-Salsa schmeckt nicht nur als Dipp zu Brot oder selbstgemachten Kartoffelchips sondern auch zu Fleisch oder Fisch. Gerade im Sommer ist die Soße zudem gekühlt erfrischend lecker.

Zutaten

6 frische Tomaten
3 Knoblauchzehen
2 rote Zwiebeln
1 Chilischote
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung: Die Tomaten waschen und vierteln. Die Knoblauchzehen und die Zwiebeln schälen und die Zwiebeln ebenfalls in Viertel teilen. Die Zutaten zusammen mit der Chili im Ofen bei 180 Grad (vorgeheizt, sonst entsprechend länger) für 10 min garen. Anschließend alle Zutaten im Standmixer kurz pürieren, Olivenöl hinzugeben und die Salsa mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die frische Tomaten-Salsa leicht gekühlt servieren.

KITCHENMATE sommer-salsa1KITCHENMATE sommer-salsa3KITCHENMATE sommer-salsa2 KITCHENMATE sommer-salsa5

Dazu passende Rezepte:
Bunte Kartoffelchips aus dem Backofen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.