„The End is Green“ Der perfekte Drink zum Anstoßen auf 2020

„The End is Green“ Der perfekte Drink zum Anstoßen auf 2020

– In Kooperation mit Wodka Gorbatschow / Anzeige –

Wir sind bereit, 2020 kann kommen! Was gibt es besseres, als das neue Jahr mit einem richtig guten Drink zu begrüßen und das letzte Mal im alten Jahr mit guten Freunden gemeinsam anzustoßen? Wir haben den perfekten Drink für Euch, um mit Geschmack und Stil in das Jahr mit der vielversprechenden Zahlenkombination 2020 zu starten.

Das neue Jahr steht vor der Tür. Ein bisschen Zeit bleibt uns aber zum Glück noch und die wichtigste Feier des Jahres steht ja noch bevor: Silvester! ???? Zeit, um auf ein aufregendes Jahr zurückzublicken und uns auf das Neue zu freuen. Und seien wir doch mal ehrlich: Das Jahr mit der Zahl 2020 klingt doch bereits so, als ob es ein ganz besonderes Jahr wird!

Wir wollen an Silvester das neue Jahr mit einem richtig guten Drink begrüßen und das letzte Mal im alten Jahr mit den besten Freunden gemeinsam anstoßen. Und dafür haben wir einen passenden Drink kreiert.

„2020 wird das Jahr der guten Drinks.“

Schließlich muss es nicht immer Sekt, sein um an Silvester anzustoßen. Wir nutzen den letzten Abend des Jahres lieber dazu, um mit einem leckeren und richtig guten Drink mit Stil ins neue Jahr zu rutschen. Und warum sollte man mit den guten Vorsätzen nicht bereits am Silvesterabend beginnen? Unser guter Vorsatz für 2020: Gute Drinks mixen und gemeinsam mit Freunden genießen.

Um das Jahr mit Stil und Geschmack zu begrüßen, haben wir einen speziellen Drink für den Silvesterabend kreiert. Gemeinsam mit Wodka Gorbatschow haben wir uns hinter die Bar zurückgezogen, um in Ruhe nach den richtigen Zutaten und der besten Mischung zu suchen. Das Ergebnis ist nicht nur verdammt lecker, sondern sieht im Glas auch noch gut aus. Der Drink mit dem Namen „The End is Green“ ist dabei auf ganzer Linie nach unserem Geschmack: Das Fruchtig-Herbe der gesmashten Basilikumblätter ist eine wahre Geschmacksexplosion am Gaumen und vermischt sich mit den milden Noten des Wodka und der Zitrone zu einem harmonischen Drink.

ZUTATEN

10 Blätter frisches Basilikum
2 cl Weißer Rohrzucker-Sirup
4 cl Wodka Gorbatschow
1 cl frisch gepresster Zitronensaft
Soda

Garnish: Basilikumblätter, frische Himbeere
Glas: Tumbler

Zubereitung: Basilikumblätter zusammen mit dem Rohrzucker-Sirup im Shaker mit dem Stößel zerstoßen. Den Wodka Gorbatschow und frisch gepressten Zitronensaft dazugeben. Den Drink anschließend kräftig mit Eis shaken. Den „The End is Green“ durch ein Cocktailsieb in ein Tumbler Glas mit Eis füllen. Mit einem Schuss Soda auffüllen und mit frischem Basilikum und einer Himbeere garnieren. Cheers.

Wodka Gorbatschow gibt es es beim Spirituosenhändler Eures Vertrauens, sowie in gut sortierten Supermärkten. Dort bekommt ihr auch die diesjährige Sonderedition „Eisbruch“, die seit November im Handel ist. Wer eine der stylischen weißen Flaschen der Limited Edition haben möchte, sollte sich aber besser ranhalten, denn „Eisbruch“ gibt es nur, solange der Vorrat reicht. Die Flasche wird an Silvester in der Hausbar ganz sicher ein Hingucker sein. Ansonsten gibt es alle klassischen Wodka Gorbatschow Variaten im Online Shop von Wodka Gorbatschow.

Bitte immer dran denken: Trinken erst ab 18 Jahren und bitte mit Verstand und Maß genießen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.